Was ist eine Klemmschnalle: Alles, was Sie über die Sicherung von Gurten wissen müssen

Veröffentlicht:
Was ist eine Klemmschnalle: Alles, was Sie über die Sicherung von Gurten wissen müssen

Spanngurte mit Klemmschnallen sind ein unverzichtbares Hilfsmittel zum sicheren Festzurren von Ladung, egal ob Sie Ausrüstung auf dem Dachgepäckträger Ihres Fahrzeugs transportieren, Gegenstände bündeln oder Ausrüstung auf einem Anhänger festschnallen. Aber was genau ist eine Spannschnalle und wie funktioniert sie?

In diesem Handbuch erfahren Sie alles, was Sie über Spanngurte mit Klemmschnallen wissen müssen – wie sie funktionieren, welche Vorteile sie haben, wann man sie oder Ratschengurte verwendet und wie man sie richtig einfädelt und löst. Am Ende sind Sie ein Profi im Umgang mit Klemmschnallen und können Ihre Ausrüstung bei Ihrem nächsten Abenteuer selbstbewusst festschnallen. 

Was ist eine Klemmschnalle?

Klemmschnallen oder Klemmgurte sind eine Art Zurrgurt, die Sie zur Sicherung von Ladung als äußerst praktisch empfinden können. Sie bestehen aus einer Metallschnalle und Gurtband, normalerweise aus strapazierfähigen Materialien wie Polyester oder Nylon.

Das Prinzip ist ganz einfach: Sie fädeln das Gurtband durch die Schnalle und der Nockenmechanismus arretiert es.

Warum sollten Sie bei der Ladungssicherung einen Klemmschnallenverschluss wählen?

Die Stärke eines Klemmschnallensystems liegt in seiner Benutzerfreundlichkeit. Um einen Gegenstand zu sichern, müssen Sie einfach am freien Ende des Gurtbands ziehen, bis es fest um Ihre Ladung gewickelt ist. Die Zähne der Klemmschnalle greifen das Gurtband, verhindern ein Verrutschen und halten Ihre Gegenstände sicher. Diese einfache Bedienung macht Klemmschnallen zu einem beliebten Einsatz für leichte bis mittelschwere Anwendungen.

Wofür werden Klemmschnallen verwendet?

1. In der Umzugsbranche

In der Umzugsbranche, Ihre Nockenschnallenriemen sind praktisch für den Transport zerbrechlicher Fracht. Durch festen Halt ohne zu starkes Anziehen helfen Spanngurte, Schäden an empfindlichen Gegenständen zu vermeiden. Beim Transport empfindlicher Möbel oder Elektronik ermöglicht die einfache Handhabung einen schnellen Sicherungsvorgang und verringert so die Wahrscheinlichkeit von Unfällen während des Transports.

2. Im Personentransport

Wenn es um den persönlichen Transport geht, sind Spanngurte mit Klemmschnallen äußerst nützlich, um Gegenstände auf Dachgepäckträgern oder in Anhängern zu sichern. Aufgrund ihres geringen Gewichts sind sie ideal für den täglichen Gebrauch, insbesondere wenn Sie Lasten handhaben, die nicht die enorme Kraft von RatschengurteWenn Sie beispielsweise ein Kajak oder ein Fahrrad festbinden, möchten Sie eine Sicherungsmethode, die fest und dennoch sanft genug ist, um Ihre Ausrüstung nicht zu belasten.

3. Für die Erholung im Freien

Bei Outdoor-Aktivitäten sind Spanngurte ideal, um Ausrüstung zu befestigen, ohne dass eine zu starke Kompression besteht, die Ihre Ausrüstung beschädigen könnte. Egal, ob Sie einen Schlafsack an einem Rucksack oder Ausrüstung an einem Geländefahrzeug befestigen möchten, Spanngurte sind eine effiziente Lösung. Ihr Zurrgurtband ist für variable Lasten geeignet, vereinfacht das Festmachen von Gegenständen unterschiedlicher Größe und Gewichte und sorgt für ein beruhigendes Gefühl, während Sie sich auf Ihr Abenteuer begeben.

Wie viel Gewicht kann eine Klemmschnalle tragen?

Wie viel Gewicht kann eine Klemmschnalle tragen?

Die zulässige Arbeitslast (WLL) von Spanngurten mit Klemmschnalle variiert je nach Breite und spezifischem Modell des Gurtes:

  1. 1 Zoll breite Gurte mit Klemmschnallen haben eine WLL von 183 bis 500 Pfund.
  2. 2 Zoll breite Gurte mit Klemmschnallen haben höhere Tragfähigkeiten:
    • Einige Modelle haben eine WLL von 833 lbs
    • Andere 2-Zoll-Modelle haben WLLs von bis zu 915-1.000 lbs
  3. Es wird ein 1 1/4 Zoll breiter Gurt mit Klemmschnalle und einer WLL von 800 lb erwähnt.

Was ist die übliche Länge von Klemmschnallen?

Die gängigsten Längen für Spanngurte mit Klemmschnallen sind:

  • 4 Fuß: Wird als übliche Länge für 1 Zoll breite Gurte mit Klemmschnallen angegeben, die für leichte bis mittelschwere Anwendungen wie die Sicherung von Kajaks, Fracht, Gepäck, Fahrrädern usw. verwendet werden.
  • 8 Fuß, 12 Fuß und 16 Fuß: Angegeben als die gängigsten Längen, die für ein extrem breites Spektrum unterschiedlicher Ladungssicherungsbedürfnisse geeignet sind.
  • 16 Fuß und 20 Fuß: Aufgelistet als die längsten Längen für die meisten vorrätigen Anwendungen mit Spanngurten, aber Sonderlängen können nach Bedarf hergestellt werden.

So verwenden Sie Spanngurte mit Klemmschnalle

So ziehen Sie eine Klemmschnalle fest 

  1. Drehen Sie die Klemmschnalle um, so dass der Schlitz an der Unterseite nach oben zeigt. Drücken Sie auf den Daumenauslöser oder den Klemmhebel, um den Schlitz zu öffnen.
  2. Führen Sie das lose Ende des Riemens durch den unteren Schlitz der Klemmschnalle. Ziehen Sie es durch, bis noch etwa 15 cm Spiel übrig sind.
  3. Halten Sie den Daumenauslöser weiterhin gedrückt und ziehen Sie den Riemen auf die gewünschte Spannung.6. Die Nockenzähne greifen den Riemen, während Sie ziehen.
  4. Lassen Sie den Daumenknopf oder Hebel los, um den Gurt bei dieser Spannung zu fixieren. Die Klemmschnalle ist nun eingefädelt und festgezogen.

So lösen Sie eine Klemmschnalle

  1. Suchen Sie den Daumenauslöser oder Nockenhebel an der Nockenschnalle. Er befindet sich normalerweise oben oder seitlich an der Schnalle.
  2. Drücken Sie fest auf den Daumenauslöser oder den Nockenhebel. Dadurch werden die Nockenzähne gelöst und der Schlitz an der Unterseite der Schnalle geöffnet.
  3. Halten Sie den Daumenlöser gedrückt und ziehen Sie den Riemen durch den unteren Schlitz der Klemmschnalle zurück, um ihn auf die gewünschte Spannung zu lockern.
  4. Sobald Sie genügend Spiel herausgezogen haben, können Sie den Daumenauslöser loslassen. Die Klemmschnalle ist nun gelockert.
  5. Wenn Sie den Gurt vollständig von der Klemmschnalle entfernen müssen, ziehen Sie das Gurtband weiter vollständig durch und aus dem Schlitz heraus, während Sie die Daumenentriegelung drücken.

Wie werden Spanngurte mit Klemmschnallen aufbewahrt?

Wie werden Spanngurte mit Klemmschnallen aufbewahrt?

So gewährleisten Sie die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit Ihrer Spanngurte:

  • Halten Sie das Band trockenHinweis: Bewahren Sie die Gurte an einem trockenen Ort auf, um eine Ansammlung von Feuchtigkeit zu verhindern, die zu Schimmelbildung führen kann.
  • Regelmäßig kontrollieren: Vor Gebrauch auf Verschleiß prüfen, insbesondere das Gurtband und den Schnallenmechanismus.
  • Nach Gebrauch reinigen: Entfernen Sie sämtliche Ablagerungen und Schmutz, um die Integrität des Riemens zu bewahren.

Klemmschnalle VS. Ratschengurt

Bei der Ladungssicherung für den Transport auf LKWs, Anhängern und Paletten wählen Sie häufig zwischen zwei Hauptwerkzeugen: Klemmschnallen und Ratschengurte.

  • Benutzerfreundlichkeit: Klemmschnallen sind benutzerfreundlich, da sie manuell durch Ziehen des Gurtes durch die Schnalle festgezogen werden. Perfekt, wenn Sie mit leichteren Lasten arbeiten und eine schnelle und einfache Lösung benötigen.
  • Spannungsregelung: Mit Ratschenbändern verfügen Sie über einen Ratschenmechanismus, mit dem Sie mehr Spannung ausüben können. Dies ist besonders nützlich für schwerere, sperrigere Lasten, die einen festen Griff erfordern, um während des Transports sicher zu bleiben.

Häufig gestellte Fragen

Wie viele Arten von Zurrgurten gibt es?

Im Allgemeinen gibt es fünf verschiedene Typen: Ratschengurte, Spanngurte, E-Track-Gurte, Windengurte und Zurrgurte.

Können Spanngurte mit Klemmschnalle zum Festzurren schwerer Lasten verwendet werden?

Für extrem schwere Lasten sind Spanngurte grundsätzlich nicht zu empfehlen. 

Wie hoch ist die maximale Tragfähigkeit von Zurrgurten mit Klemmschnallen?

Typischerweise haben Zurrgurte mit Klemmschnallen eine Maximale Tragkraft von rund 250 kg. Hochleistungs-Spannschnallen kann etwas mehr Gewicht tragen. Überprüfen Sie vor der Verwendung immer die Herstellerangaben. Wenn Sie es nach Maß benötigen, bitte kontaktiere uns.

Gibt es unterschiedliche Klemmschnallentypen für unterschiedliche Anwendungen?

Ja, es gibt verschiedene Arten von Klemmschnallen, die für spezielle Anforderungen entwickelt wurden. Einige sind aus wetterbeständigem Material für den Einsatz im Freien gefertigt, während andere verschiedene Gurtbreiten für unterschiedliche Lastgrößen aufweisen.